POWERQUBE UND

ORC-TECHNO-LOGIE

EIN PERPETUUM MOBILE FÜR DIE STROMERZEUGUNG?
JA. IN GEWISSER WEISE SCHON.
PowerQube baut auf das Organic Ranking Cycle (ORC)-Verfahren auf, 
das vorhandene Wärme in Form heißen Wassers oder Abgas zum Betrieb nutzt.
  • Der ORC-Kreislauf beginnt die Energiewandlung in einem Wärmetauscher

  • Das Arbeitsmedium verdampft inter der Wärmeeinwirkung und entwickelt Dampfdruck

  • Der Druck entspannt sich über eine getriebelose Mikroturbine mit 50.000 Umdrehungen pro Minute, die einen integrierten Generator antreibt, der den elektrischen Strom erzeugt

  • Der Dampf gelangt nach der Entspannung in einen zweiten Wärmetauscher, den Kondensator, der integriert gekühlt wird, so dass der Dampf verflüssigt

  • und wieder als Arbeitsmedium dem Kreislauf zugeführt wird.

WÄRMEQUELLE:

BIOMASSE HEIZKESSEL

ABWÄRME

BIOGAS

SOLARFELD

WÄRME-

TAUSCHER

PUMPE

KONDENSATOR

(2. WÄRMETAUSCHER)

DER POWERQUBE ENERGIEWÜRFEL
EIN PERPETUUM MOBILE FÜR DIE STROMERZEUGUNG?
JA. IN GEWISSER WEISE SCHON.
PowerQube baut auf das Organic Rankine Cycle (ORC)-Verfahren auf, 
das vorhandene Wärme in Form heißen Wassers oder Abgas zum Betrieb nutzt.
  • Der ORC-Kreislauf beginnt die Energiewandlung in einem Wärmetauscher

  • Das Arbeitsmedium verdampft unter der Wärmeeinwirkung und entwickelt Dampfdruck

  • Der Druck entspannt sich über eine getriebelose Mikroturbine mit 50.000 Umdrehungen pro Minute, die einen integrierten Generator antreibt, der den elektrischen Strom erzeugt

  • Der Dampf gelangt nach der Entspannung in einen zweiten Wärmetauscher, den Kondensator, der integriert gekühlt wird, so dass der Dampf verflüssigt

  • und wieder als Arbeitsmedium dem Kreislauf zugeführt wird.

WÄRMEQUELLE:

BIOMASSE HEIZKESSEL

ABWÄRME

BIOGAS

SOLARFELD

WÄRME-

TAUSCHER

PUMPE

KONDENSATOR

(2. WÄRMETAUSCHER)

DER POWERQUBE ENERGIEWÜRFEL

WIRKUNGSGRAD

Der Wirkungsgrad der ORC-Anlage richtet sich immer nach dem thermischen Eintrag und der Quellentemperatur. Die übrige Restwärme im nicht verstromungsgeeigneten Temperaturbereich von unter 60 °C, kann für weitere Anwendungen genutzt werden.

Die PowerQube ORC ist so ausgelegt, dass der elektrische Ertrag bei 20 kW/Stunde bleibt - unabhängig von der jeweiligen Eingangstemperatur. Bei einer Eingangsleistung von beispielsweise 110 kW thermischer Energie bei einer Eingangstemperatur von 100 °C kann das 20 kW PowerQube Energiekraftwerk eine Effizienz von 20 % erreichen, die bis zu 100 % höher ist als vergleichbare ORC-Anlagen, die zudem deutlich größer und komplexer sind. 

ANBIETER NIEDERTEMPERATUR ORC'S

ORC-Anlagen sind die am weitesten entwickelte Technologie zur Stromerzeugung aus Abwärme mit Wirkungsgraden von bis zu 10 % im Niedertemperaturbereich 

(Forschungszentrum Jülich und GETEC heat&power 2017)

Quelle: Unternehmensangaben

POWERQUBE IST DAS BISHER KLEINSTE JE ENTWICKELTE 20 KW ORC-SYSTEM MIT EINEM GESAMTGEWICHT VON NUR 350 KG UND EINEM HOHEN WIRKUNGSGRAD VON BIS ZU 20 %.

ANWENDUNGSBEREICHE

"Gerade in niedrigeren Temperaturbereichen liegen große Potenziale brach. So sind von einem deutschen Gesamtpotenzial an gasförmiger Abwärme annähernd 70 % einem Temperaturbereich unter 200 °C zuzurechnen und dafür der ORC-Prozess die beste Technologie zur Stromerzeugung aus Abwärme ist".

(ForschungsVerbund Erneuerbare Energien "Innovationsbedarf für Energieeffizienz - Verstromung industrieller Abwärme" 2017)

SOOMIQ GmbH

eMail: info@powerqube.de

Tel: +49-170-915 18 33

Geschäftsführer: Stefan Graber 

Über SOOMIQ

SOOMIQ entwickelt das patentierte PowerQube ORC-System in den kommenden Monaten weiter bis zur Serienreife, um unseren Kunden eine wirtschaftlich sinnvolle und attraktive Lösung für die Verstromung von ungenutzter Prozessabwärme und Abgasen anzubieten. Das PowerQube Energiekraftwerk ist die kleinste und effektivste ORC-Anlage für die Abwärmenutzung im niedrigeren Temperaturbereich mit einem einzigartigen Wirkungsgrad von bis zu 20 % und das ideale Produkt für die Energiewende in der Industrie. 

  • LinkedIn - White Circle
  • Twitter - White Circle

© 2020 by SOOMIQ GmbH

PowerQube.png